Wen wir behandeln..

Im Folgenden sind einige Problembereiche aufgelistet, die den Alltag und die Lebensqualität von Betroffenen stark beeinträchtigen können und bei denen eine Therapie in unserer Praxis sinnvoll sein kann:

  • Starke Ängste und Phobien

  • Depressive Störungen

  • Ausgeprägte Persönlichkeitsmuster

  • Belastungsstörungen in Folge von Traumata

  • Essstörungen

  • Stressbedingte, berufsbedingte Belastungen/Beschwerden (Burnout, Mobbing)

  • Ausgeprägte Selbstwertproblematiken

  • Psychische Probleme im Zusammenhang mit Lebenskrisen (bspw. bei Trennung, Trauer/Tod, Arbeitsplatzverlust etc.)

  • Psychische Belastung und Anpassungsprobleme bei chronischen körperlichen Erkrankungen

  • Schmerz- und somatoforme Störungen (körperliche Symptome mit psychischer Komponente)

  • Zwangserkrankungen

  • Ausgeprägte Konflikte und Probleme in Partnerschaft, Familie oder im sozialen/beruflichen Umfeld

  • Sucht und Abhängigkeitserkrankungen

  • Schlafstörungen

  • Konzentrationsschwierigkeiten und Probleme in der Alltagsbewältigung (bspw. ADHS, Motivationsprobleme etc.)

Die genannten Problembereiche stellen nur eine exemplarische Auswahl dar. Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, auch wenn Sie ihr Beschwerdebild hier nicht wiederfinden können. Wir werden dann gemeinsam klären, ob und wie wir Ihnen weiterhelfen können.

© 2019 Psychotherapeuten Öhringen.

Dipl.-Psych. Hanna Monegi, Dr. phil., Dipl.-Psych. Maren Schumacher & Dipl.-Psych. Attila Szücs

Datenschutzerklärung               Impressum